Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gelungene Aktion Stolz übergibt Spende an Krebshilfe

Von wolp | 08.02.2014, 12:28 Uhr

20000 Euro für Forschung und Hilfe

In der Kaufhaus Stolz Zentrale in Burg auf Fehmarn wurde eine 20 000 Euro-Spende an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe überreicht. Als das Kaufhaus Stolz, das auch in Parchim präsent ist, im Herbst vergangenen Jahres mit dem Verkauf eines selbst aufgelegten Adventskalenders begann, war es das Ziel, den Kunden möglichst viel Inhalt zu bieten. Hinter jedem Türchen hielt der Kalender ein besonders günstiges Tagesangebot bereit, welches in den 27 Kaufhaus Stolz Filialen erworben werden konnte. Zudem hatte jeder Kalender eine Gewinnnummer, die automatisch an einer Verlosung teilnahm. Für viele Kunden war es aber mindestens genauso wichtig, dass von jedem verkauften Kalender 50 Cent an die Stiftung Deutsche Kinder- Krebshilfe gespendet werden. Die Stiftung Deutsche Kinder- Krebshilfe finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Nach den Auswahlverfahren mit unabhängigen Gutachtern werden Projekte unterstützt, die schnell umgesetzt werden können, um Patienten direkt zu helfen. Das Geld wird beispielsweise für die Erforschung neuer Behandlungsmethoden eingesetzt. Durch den Kalenderverkauf eine Summe von 17 000 Euro zusammengekommen. Stolz hat diese Summe auf 20 000 Euro aufgerundet. Alle Beteiligten sehen das Projekt als vollen Erfolg an und so ist eine Wiederholung in diesem Jahr geplant.