Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Energiekrise in MV Hansa Baustoffwerke in Parchim setzen auf Heizöl, um Kosten zu sparen

Von Christiane Großmann | 29.09.2022, 17:11 Uhr

Das Unternehmen produziert jährlich jeweils 100.000 Kubikmeter Porenbeton sowie Kalksandstein und braucht dafür Unmengen an Energie. Um das bei der momentanen Preisentwicklung zu stemmen, hat sich die Firma Strategien überlegt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche