Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Parchim Schlager mal anders

Von Redaktion svz.de | 15.02.2019, 05:00 Uhr

Dass es in Schlagern um mehr geht als nur Liebe und Herzschmerz, wollen Dirk Rave und Ilka Sehnert mit einem bunt gestalteten Abend im Haus der Jugend in Parchim vermitteln.

 

Dabei soll es vor allem darum gehen, wie emanzipatorische Gedanken allmählich in die Schlager- und Pop-Kultur in Ost und West eingezogen sind. Veranstalter dieses Abends ist Kukuk, die Werkstatt für Kunst, Kultur und Kommunikation.

Alle Interessierten können sich morgen Abend um 19.30 Uhr im Haus der Jugend im Dragonerweg einfinden.