Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Parchim Sarrazin liest in der Stadthalle

Von Redaktion svz.de | 26.02.2019, 09:20 Uhr

Die SPD will ihn nicht mehr haben, aber noch ist Thilo Sarrazin Mitglied.

Der umstrittene Autor liest aus seinem neuen Buch „Feindliche Übernahme“ am Dienstag, 5. März, in der Parchimer Stadthalle. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Lesung beginnt um 19.30 Uhr, Kostenpunkt 20 Euro. Sarrazins kontroverse Thesen zur Finanz-, Sozial- und Bevölkerungspolitik stießen bereits verschiedene gesellschaftliche Diskussionen an. Mit Erscheinen seines neuen Buches gibt es erneut heftige Diskussionen. Thilo Sarrazin stellt sich an diesem Abend auch den Fragen und Meinungen des Publikums.