Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

41. Internationale Zirkusfestival Platschower räumt in Monaco ab

Von Wolfried Ptzold | 23.01.2017, 14:53 Uhr

„Silberner Clown“ sowie Junior- und Publikumspreis für Erwin Frankello (32) / „Oscar der Circus-Welt“ wird in Monte Carlo verliehen

Am Sonntag kurz vor Mitternacht hat Princesse Stéphanie von Monaco als Präsidentin des 41. Internationalen Circus Festival von Monte Carlo das Geheimnis gelüftet: Tierlehrer Erwin Frankello bekommt für seine Show mit Elefanten und Seelöwen einen „silbernen Clown“. Doch damit nicht genug, der aus Platschow stammende Nachwuchsdompteur erhält auch die diesjährigen Publikums- und Juniorpreise, sowie Sonderehrungen der berühmten russischen Zirkusdynastie Durow und des Casino Monete Carlo. „Da waren wir baff“, so die erste Reaktion des 32-Jährigen, der zusammen mit seinem 19-jährigen Bruder Marlon die hochkarätige Wettbewerbsshow in Monaco präsentiert hat.

Mehr am Dienstag in der Printausgabe und bei ePaper.