Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Parchimer Zeitung Parchim: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß zweier PKW auf BAB 24

Von Polizeiinspektion Ludwigslust | 20.01.2020, 18:04 Uhr

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Samstagmorgen auf der A 24 bei Parchim zwei Autofahrer verletzt worden, einer davon schwer.

Der Vorfall ereignete sich bei einem Überholmanöver, als eines der beiden Autos ins Schleudern geriet und dabei mit dem anderen PKW zusammenstieß. In weiterer Folge kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab.

Während der mutmaßliche Unfallverursacher auf dem Standstreifen zum Stehen kam, überschlug sich das andere Auto und blieb auf einem angrenzenden Acker liegen. Dessen 66-jähriger Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden wurde zunächst auf über 15.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.