Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Parchim Lernen, ein Portrait zu malen

Von petersenm | 07.08.2019, 05:29 Uhr

Eines des ältesten Genres der Kunst ist die Porträtmalerei.

Erhaltene Quellen reichen bis in die Antike zurück. Besonders ausgeprägt war diese Form der Darstellung in der Renaissance und im Barock. Zu dieser Art des Malens findet nun ein Kurs an der Volkshochschule statt. Die Teilnehmer lernen Techniken zum Erstellen eines Porträts und entscheiden, ob es ein Kopfstück oder vielleicht doch ein Brustbild wird. Der Kursleiter, Volker Timm, ein Profi aus Parchim, gibt hilfreiche Tipps zur Erstellung eines perfekten Portraits. An 15 Abenden, beginnend Montag, 19. August, 17.45 Uhr. Anfragen und Anmeldungen unter der Telefonnummer 03871/7224303 oder per E-Mail unter vhs@kreis-lup.de.