Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

L.U.D.A. in Parchim Lampenschirme ziehen in die Stadt

Von mbei | 06.12.2016, 05:00 Uhr

Aufbau der L.U.D.A. läuft auf Hochtouren.. Am Freitag und Sonnabend wird Parchim in mystisches Licht getaucht.

Wohnzimmeratmosphäre in Parchim: Riesige Lampenschirme montiert das Team von Strahlemann und Söhne unter Leitung von Michael Gronwald (Falkenhagen) sowie Mathias Dehn und Henning Liebenow (Domsühl) in der Innenstadt.

Am Freitag- und am Samstagabend wird die Kreisstadt in mystischem Licht erstrahlen bei der Licht- und Dekorationsausstellung L.U.D.A. Seit 2013 findet dieses einzigartige Ereignis jeweils am Wochenende vor dem dritten Advent in Parchim statt.

Seit dem gestrigen Montag läuft der Aufbau auf Hochtouren. Über 30 Gebäude entlang eines Erlebnis-Stadtrundgangs werden in besonderes Licht getaucht – zwischen Moltkeplatz, Blutstraße, Schumarkt, Lange Straße und Hafenterrassen. Das sind soviele wie noch nie. Dazu müssen über zehn Kilometer Kabel verlegt und über 600 Leuchtstellen montiert und getestet werden: 150 an jedem Tag.

Am Moltkeplatz werden sich die Besucher an Installationen mit den Namen „Urknall“, „Fantasie Island“, „Evolution“ und „Hybriddschungel“ erfreuen. Hier – nämlich am Sparkassengebäude – laufen die meisten Shows. (Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper)

Programm:

Freitag, 9. Dezember:

  • 16 Uhr: Eröffnung des Kunstmarkts auf dem Moltkeplatz;
  • 16.15-16.30 Uhr: Treffen zum Laternenumzug am Weihnachtsbaum an der Eislaufbahn auf dem Schuhmarkt;
  • 16.30-17 Uhr: Laternenumzug vom Schuhmarkt über Blutstraße und Mühlenberg zum Moltkeplatz;
  • 17 - 17.15 Uhr: Symbolisches Einschalten des Lichtes auf dem Moltkeplatz;
  • 17.30-17.45 Uhr: Lichtshow „Kids Spezial“ auf dem Moltkeplatz;
  • 18.15-18.30 Uhr: Wassershow „Hologramm“ an den Hafenterrassen;
  • 19-19.15 Uhr: „Tanzshow „Feuer & Eis“ an der Eislaufbahn;
  • 19.45-20 Uhr: Lichtshow „Radio Version“ am Moltkeplatz;
  • 20.30-21 Uhr: Freestyle Feuershow am Moltkeplatz;
  • 21.30-21.45 Uhr: Lichtshow „Electronica“ am Moltkeplatz;

Sonnabend, 10. Dezember:

  • 16-21 Uhr: Verkaufsoffener Samstag in der Innenstadt von Parchim;
  • 16.45-17 Uhr: Lichtshow „Kids Spezial“ auf dem Moltkeplatz;
  • 17.30-17.45: Weihnachtliches Konzert des Elde-Blasorchesters Parchim-Lübz auf dem Moltkeplatz;
  • 18.15-18.30 Uhr: Wassershow „Holografica“ an den Hafenterrassen;
  • 19-19.15 Uhr: Tanzshow „Feuer & Eis“ an der Eislaufbahn;
  • 19.45-20 Uhr: Lichtshow „Electronica“ am Moltkeplatz;
  • 20.15-21.15 Uhr: Konzert mit Rene Sawatzky, Singer & Songwriter, auf dem Moltkeplatz;
  • 21.15-21.30 Uhr: Ballettshow „Gut gegen Böse“ mit der Tanzschule Röber auf dem Moltkeplatz;
  • 21.30-22 Uhr: Multimediale Inszenierung „The Evolution“ (Musik, Tanz, Licht, Laser, Pyro, Feuerwerk) auf dem Moltkeplatz;
  • 22 - 5 Uhr: Aftershowparty auf zwei Floors in der Stadthalle Parchim.

(Im E-Paper und in der Printausgabe finden Sie auch ein Gewinnspiel)