Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Hundesteuer in Parchim steigt Halter müssen für den Zweithund ab 2023 doppelt so viel zahlen

Von Christiane Großmann | 27.12.2022, 16:27 Uhr 1 Leserkommentar

Wer einen treuen Vierbeiner in Parchim sein Eigen nennt, muss ab 2023 mehr zahlen. Die Erhöhung der Hundesteuer ist beschlossen Sache. Es gibt aber auch einen neuen Passus in der Satzung, der bestimmte Halter entlastet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche