Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Slate feiert Das Wasch-Hus in Piratenhand

Von chgr | 03.05.2015, 17:49 Uhr

Mit Line-Dance, plattdeutschem Theater sowie vielen Besuchern aus Slate und Umgebung die siebte Museumssaison eröffnet

Showtime am Sonnabend in Slate: Beim Wasch-Hus-Fest am Eingangstor zum maigrünen Sonnenberg waren diesmal die Piraten und Lausbuben los. Die Line-Dance-Gruppe und die Plattsnacker rockten regelrecht den Tanzplatz neben dem Vereinshaus und ernteten für ihre Darbietungen viel Applaus. Und zwei Lausbuben, die mit ihren Streichen bekanntlich so einige Dorfbewohner zur Weißglut brachten, wurden in Slate sogar als Publikumslieblinge gefeiert: Barbara Weigelt hatte für die diesjährige plattdeutsche Aufführung so manchen Winterabend im großen Wilhelm-Busch-Buch geblättert und mit ihren Plattsnackern einige Streiche von Max und Moritz up platt in Szene gesetzt.

Lesen Sie ausführlich in der Printausgabe und im E-Paper.