Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bobzin „Bobi“ hat den Baum gefällt

Von nitr | 18.02.2019, 09:43 Uhr

Endlich ist es geschafft.

Der Bobziner Biber „Bobi“ hat sich im wahrsten Sinne des Wortes durchgebissen. Wochenlang hatte der fleißige Nager nördlich der Bobziner Schleuse an einem zirka 20 Zentimeter dicken Baum genagt, bis dieser seine eigene Last nicht mehr halten konnte und in Richtung Elde abgebrochen ist. Mal gucken, wo Bobi als nächstes zubeißt.