Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schweinepest in Ludwigslust-Parchim Zwei neue Fälle – Maßnahmen gegen Ausbreitung von ASP gelten weiter

Von Alexander Block | 21.01.2022, 13:40 Uhr

Die verendeten Tiere, bei denen die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen wurde, wurden im Kerngebiet in Ludwigslust-Parchim gefunden, wo nach wie vor Jagdverbot gilt. In der Pufferzone wurde die Jagdruhe aufgehoben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden