zur Navigation springen

Schweriner Beutel : Oktoberfest trotzte dem Wetter

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Premiere am Platz am Beutel: Hunderte begeisterte Besucher vergnügten sich im großen Festzelt

von
erstellt am 27.Okt.2014 | 11:55 Uhr

Es war eine riesige Festmeile, die Music Eggert zur Premiere des Oktoberfestes am Schweriner Beutel aufgebaut hatte. Die Macher des erfolgreichen Hafenfestes an selber Stelle hatten Fahrgeschäfte, Stände, Schlemmermeile und ein großes Festzelt zwischen Marstall und altem Polizeigelände aufgebaut, an denen sich trefflich bummeln lassen konnte – wenn denn das Wetter zumindest am Sonnabend besser mitgespielt hätte. Der Stimmung im fast ausverkauften Festzelt tat das keinen Abbruch: Zu Partymusik live und vom Band gab es Haxen und Bier – natürlich auf Wunsch in großen Ein-Liter-Gläsern. Als Bier gab es das original Oktoberfestbier – Pils und Weißbier. Bei den Speisen und getränken wurde Music Eggert tatkräftig vom Restaurant Seewarte und der Firma Mecklenburg Catering unterstützt. Es war garantiert nicht das letzte Oktoberfest. Die Veranstalter kommen 2015 wieder.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen