Schwerin : Noch 83 Tage bis zur Eröffnung

Foto: Reinhard Klawitter
Foto: Reinhard Klawitter

Die Rohbauarbeiten an der Marienplatz-Galerie gehen in die Endphase. Am 12. Mai soll das Einkaufs-Center eröffnet werden, die ersten Mieter wollen Ende des Monats ihre Räume übernehmen.

von
18. Februar 2011, 11:55 Uhr

Die Rolltreppen sind drin, die Glaskuppel ist drauf, die großen Fensterscheiben prangen bereits am Eingang und auch die Verklinkerung ist zu zwei Dritteln fertig: Die Rohbauarbeiten an der Marienplatz-Galerie gehen in die Endphase. Am 12. Mai soll das Einkaufs-Center eröffnet werden, die ersten Mieter wollen Ende des Monats ihre Räume übernehmen. Zwei der drei großen Baukräne sind bereits verschwunden, der letzte soll nächste Woche demontiert werden. Am Mittwochabend werden dazu zwei Autokräne aufgebaut. Der Nahverkehr wird entgegen ursprünglichen Plänen von den Arbeiten aber nicht tangiert. Busse und Bahnen fahren durchgehend weiter. Lediglich die Helenenstraße wird dann bis zum Sonnabend gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen