zur Navigation springen

Kreisstrukturreform : Minister bestellt Großkreis-Beauftragte

vom

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat für jeden der neuen Landkreise nach der geplanten Kreisstrukturreform einen Beauftragten bestellt.

svz.de von
erstellt am 15.Jun.2011 | 06:19 Uhr

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat gestern für jeden der neuen Landkreise nach der geplanten Kreisstrukturreform einen Beauftragten bestellt. Der Beauftragte führt im Zeitraum zwischen der Bildung der neuen Landkreise und dem Amtsantritt des zukünftigen Landrates die Amtsgeschäfte vorläufig, teilte das Ministerium mit.

Bestellt wurden für den Landkreis Nordwestmecklenburg Gerhard Rappen, für den Kreis Mittleres Mecklenburg Manfred Gerth, für Nordvorpommern Carmen Schröter, für den Kreis Südvorpommern Jörg Hasselmann, für die Mecklenburgische Seenplatte Bettina Paetsch und für den Landkreis Südwestmecklenburg Klaus-Jürgen Iredi.

Die Personalvorschläge für die Ernennungen hätten die Landkreise unter Einbeziehung der jeweils beteiligten Städte und in Abstimmung mit dem Innenministerium erarbeitet, hieß es.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen