Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Friedhofskultur Der Friedhof in Mellen ist ein steinreicher Ort

Von Torsten Gottschalk | 06.07.2021, 20:32 Uhr

Mellen ist vor allem durch sein rund 5000 Jahre altes Hünengrab bekannt. Aber auch der aktuelle Friedhof ist gut erhalten und zählt zu den wenigen in der Prignitz, die sich noch im Dorfzentrum befinden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden