Mädchen für Kinderrechte

Liebt Schmarl: Hanna Schulz (10).
Liebt Schmarl: Hanna Schulz (10).

von
01. März 2010, 07:58 Uhr

Schmarl | Hanna Schulz mag Schmarl. "Hier habe ich meine Freunde, hier gehe ich zur Schule", sagt die Zehnjährige. Auch ihre sieben Geschwister und ihre Eltern leben im Stadtteil. Diese betreiben im Wohngebiet einen Blumenladen. Hanna setzt sich für Rechte von Kindern ein, seit sie im Kinderortsbeirat mitarbeitet. Der trifft sich im Jugendklub "Schiene" im Kolumbusring. "Hier gehe ich auch gern hin, wenn ich Zeit habe", erzählt sie. Einmal war sie mit dem Kinderortsbeirat bei Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos). "Das hat mir gefallen", sagt Hanna. Den Grund nennt sie ebenfalls: "Wir haben ihn richtig kennen gelernt und er hat uns alle Fragen beantwortet." Beim Frühjahrsputz hilft Hanna mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen