Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Hannes Fentzahn aus Neu Lübtheen Die Krankheit war stärker, gewonnen hat sie aber nicht

Von Silke Roß | 28.10.2022, 17:26 Uhr

Hannes Fentzahn hat 28 Jahre mit dem Nijmegen-breakage-Syndrom (NBS) gelebt. Nun ist er an dieser seltenen Krankheit gestorben. Seine Familie möchte das Wissen um diese angeborene Krankheit verbreiten und setzt sich für Erforschung und Diagnose seltener Immunkrankheiten ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat