Wöbbelin: Autofahrer leicht verletzt

von
21. Juni 2019, 14:51 Uhr

Am Donnerstagabend ist an der Anschlussstelle Wöbbelin zur Landesstraße 072 bei einem Verkehrsunfall eine Person leicht verletzt worden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der Fahrer mit seinem PKW Mercedes beim Auffahren auf die L 072 den vorfahrtsberechtigten PKW VW übersehen haben, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei wurde der 56-jährige Beifahrer des PKW VW leicht verletzt. Er wollte sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der 41-jährige VW-Fahrer und der 77-jährige Mercedesfahrer blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe 10.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern weiter an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen