Ludwigslust/Wöbbelin : Windräder am Gedenkplatz?

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 24. Mai 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Nicht vergessen: Die schwarzen Klinker auf dem Gedenkplatz nahe Wöbbelin tragen 783 Namen und 43 Nummern von Opfern des KZ.
Nicht vergessen: Die schwarzen Klinker auf dem Gedenkplatz nahe Wöbbelin tragen 783 Namen und 43 Nummern von Opfern des KZ.

Leiterin der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin kritisiert Betrachtung als Bodendenkmal - Gedenkstätte als Kriterium gibt es aber nicht

Nur ein Bodendenkmal? Der Gedenkplatz am ehemaligen Lagergelände des KZ Wöbbelin wird bei der Planung von Windparks nur als Bodendenkmal betrachtet? Ramona Ramsenthaler findet das „ambivalent und befremdlich“. „Dieser Ort ist viel mehr“, sagt die Leiterin der Mahn- und Gedenkstätten und erzählt. Die Kanadierin Margaret de Boer stand mit ihrer Enkeltoc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite