Malliss : Wenn Mobbing krank macht

von 23. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Um das Thema Mobbing ging es beim Theaterstück an der Schule in Malliß.
Um das Thema Mobbing ging es beim Theaterstück an der Schule in Malliß.

Theaterstück zum Thema in Regionaler Schule Malliß

„Mobbing, wenn Ausgrenzung einsam macht!“ – hieß das Theaterstück, das Mädchen und Jungen in der Grundschule Malliß erlebten. Wie Gerda Kolodziejek, die Leiterin des Jugendclubs Malliß und verantwortlich für die Jugendsozialarbeit, berichtete, war es die nunmehr vierte Theatervorstellung an der Schule. In diesem Jahr waren zwei Schauspielerinnen vom „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite