Ludwigslust : Weltreisender in Sachen Natur

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 21. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im nächsten Jahr  will der leidenschaftliche Naturfotograf Wolf Spillner drei Ausstellungen mit 120 Bildern aus den letzten zwölf Jahren in Neustadt-Glewe, Hagenow und Dömitz zeigen. Darunter sind auch diese seltenen Mittelsäger. Nur noch 400 Paare dieser Enten brüten an deutschen Küsten.
Im nächsten Jahr will der leidenschaftliche Naturfotograf Wolf Spillner drei Ausstellungen mit 120 Bildern aus den letzten zwölf Jahren in Neustadt-Glewe, Hagenow und Dömitz zeigen. Darunter sind auch diese seltenen Mittelsäger. Nur noch 400 Paare dieser Enten brüten an deutschen Küsten.

Schriftsteller und Fotograf Wolf Spillner bereitet für das kommende Jahr drei Bilder-Ausstellungen vor

Das gefleckte Tarnzelt im Garten hinterm Haus ist nun wirklich keine Überraschung. Die Neugier auf Wunder, vor allem die täglichen, treibt Wolf Spillner um. Einem der Großen in Sachen Tierfotografie, Literatur und Journalismus. Der die Seele eines Russen habe, wie Ehefrau Astrid Kloock liebevoll spöttelt. Und das nicht nur wegen seines schlohweißen Ko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite