Weihnachtsmann bei den „Eldespatzen“

belobigungen für julian juls und paula freitag
Foto:

svz.de von
20. Dezember 2013, 07:00 Uhr

Mit großen Augen empfingen die Krippen- und Kindergartenkinder der Kita „Eldespatzen“ den Weihnachtsmann. Ganz still saßen sie auf ihren Stühlchen. Erstaunt waren sie, dass der Bärtige sie offenbar schon seit Wochen beobachtet hatte und deshalb auch hier und da tadeln musste. Aber er sparte auch nicht mit Lob. Paula Freitag aus Vornhorst und Julian Juls aus Eldena (im Bild) waren den Erziehern eine derart große Hilfe, dass der Weihnachtsmann diese beiden Vorschüler ganz besonders würdigte. Leon Joel Freitag, Schüler der zweiten Klasse, hatte eine Auszeit von seiner Klasse bekommen und durfte als Gast die Kita-Kinder und den Weihnachtsmann mit einem Gedicht erfreuen, ehe die einzelnen Gruppen jeweils ein Gedicht aufsagten oder ein Lied sangen. Danach öffnete der Weihnachtsmann den großen Sack und überreichte den Kindern das neue Spielzeug für die einzelnen Gruppen. Zur Verabschiedung des Weihnachtsmannes sangen die Kinder mit freudigen Gesichtern „Oh Tannenbaum“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen