Dömitz : Von Fotos, Sagen und Lieblingsorten am Fluss

svz+ Logo
Eine echte Fleißarbeit leisteten diese Fünftklässler zusätzlich zum Unterricht: Sie trugen ganz viel Material zur Elbe in der Region um Dömitz zusammen.
Eine echte Fleißarbeit leisteten diese Fünftklässler zusätzlich zum Unterricht: Sie trugen ganz viel Material zur Elbe in der Region um Dömitz zusammen.

Dömitzer Fünftklässler beantworteten auf vielfältige Weise die Frage einer Harburger Schülerin, ob die Elbe immer noch dieselbe ist

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Januar 2020, 05:00 Uhr

„Ist denn die Elbe immer noch dieselbe“, heißt es in einem Magdeburger Kinderlied. Berechtigte Frage, dachte sich wohl auch Magdalena, Schülerin einer Grundschule in Harburg, und schrieb einen Brief nach...

„sIt ndne edi elEb mmeir noch eebiles“d, hßeti es in eenmi dMrggbauere e.dlnidiKer eghietcBetr ,reFag ctaehd cihs lowh hcau deaa,anMlg lciünrheS eeirn rGuhecludsn ni arrg,Hub dun sbchier ineen feBri chna .tzDimö rniaD raw eid erF,ag iwe edi lühcrSe rehi dei elEb eenerb.l sDa nhSierecb telenad uaf med hsiTc von riga-fLnrieheeeorG eniLa löWik, die asd eTamh in dei ütnfnef aKselns aimnthm dun eienn aengzn Shncugw nrjuge ueLet üdrfa er.etesebtgi h„Ic heab ads vroleesttgl dun sei ehban dann sdgetsilsnäbt ,bülreegt elehcw Insof eis uz saeHu hnabe und ni eid rtnwoAt inifenßeel “,onsell uftree scih die heinLerr reüb dsa tnmenggaEe ndu eget,rnäz niiege„ dnsi grsao lenelia mit rKemaa lnsegoozge reod aehnb tim Lneute n“pcoseegh.r Etsaetndnn its so eine nzage ppeMa tim den erlsecsindhhietucnt lTmn.ehE-eeb

rWi„ haben nnenrmtifooaI lmmesgeta dun nltewol izn,eeg aws ebi sun edebsonrs sit,“ terärlek iherlcnSü aI.elaslb rhIe rmnseaineaaklKsd eiekR zerngäte dsa andn hcrud tFos.o hAuc anJis eusreett erlBid :bei mVo Dceh,i edm slusF udn sneeni nfeUr. hIc„ tlelow euicendshihtrcel oMveit “e,ezing egdtüerneb e.r üFr nih tsi ied leEb awset ngaz osNmlaer und ucgezihl rmeim rwedei rseBe,sedon nned re htown rdikte am lsusF nud sheit sie endej gTa. niE iitesbnrlgLo sit eid Eebl auch frü ,exlA red e,ßwi eiw tug amn todr anlegn a,nnk und dsas se memri reiwde hcua cfihfSe uz bcanbehteo t.gbi

Eneni znga rnaneed atnAsz hlewtän lJusui nud ila,sE die für Mnaeaaldg ied ezöriDmt Sgea ovm rTlmeorm unhif,ecsbaer ned nam hcon uethe mu cntMehtaitr bei dlooVlmn öehrn osl,l mu snAeosgnhul in edi lnTeun netru edr eElb uz .eloknc rWi„ behna die eSga ma nganAf dse aehsrJ ufa der Fenstgu “,htgöre ietgez scih isEla ncoh rmiem .uebdnrkciet rVo rekmzu cenctishk edi eDmörtiz rih Petka ateläwbsrb, dnbevenur tim eevnil nüßGre ndu örcnpnleiseh nore.Wt „eiD cenuolhnestiglKe-Dn aenhb sad hgleci tmi tfgcnnelheioe und die hlüecSr ferBei nrbeisech “l,assen tieebtechr ö.iWkl mU am ndeE nasdt ibe os hmncmea dre uhcnWs hcan nwrA:tot „Vltelciehi retlhzä ihr sun aj lam ovn reeru .El“eb

zur Startseite