Vom Schlossplatz dem Saisonende entgegen

<foto>felix alex</foto>
felix alex

svz.de von
08. Oktober 2012, 09:58 Uhr

Ludwigslust | Gestern übernahmen die Biker in der Region ein letztes Mal für dieses Jahr die Regie. Denn es stand die große Ausfahrt zum symbolischen Saisonende an. Treffpunkt war auf dem Platz vor dem Ludwigsluster Schloss, bevor um 11 Uhr die Motoren angelassen wurden und es in Richtung Dömitz ging. "Es sind ungefährt 200 Biker aus ganz Mecklenburg gekommen. Das liegt natürlich auch am Wetter", resümierte Organisator Hans Barner vom "Free Harley Mecklenburg - Chapter Hagenow". Unter bewährter Absicherung von Polizei und Blockern wurde die Kolonne dann bereits gegen 13.15 Uhr im Hafen Dömitz erwartet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen