Ludwigslust : Vom Eierfärben bis zum Osterfeuer

von
28. Februar 2019, 09:32 Uhr

Ein kunterbuntes Ferienprogramm gibt es rund um Ostern im Zebef. Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren sind in der Woche vom 15. bis 24. April ab 8 Uhr herzlich willkommen, heißt es in einer Ankündigung. „Damit alle ihre Osternester füllen können, starten wir am Montag mit dem Flechten von Nestern sowie dem Aussäen von Kresse“, kündigt Zebef-Mitarbeiterin Rita Güldenpenning an.

Außerdem wird am Montag Osterdeko aus Ton und Gips her gestellt. Am Dienstag geht es zur Schleifmühle nach Schwerin. Osterfarben aus Naturmaterialien werden am Mittwoch hergestellt, außerdem Eier bunt gefärbt. Ein Osterfeuer und eine Wurst am Stiel erwarten die Ferienkinder am Gründonnerstag auf dem Gelände der Kinder- und Jugendwerkstatt des Zebef.

Rita Güldenpenning: „Nach Ostern erkunden wir das Internationale Feuerwehrmuseum und probieren die Teststrecke für Feuerwehrleute aus. Am Mittwoch wandern wir zum Heldenhain und treffen uns zum Bogenschießen beim Schützenverein in Ludwigslust.“

Für die Teilnahme am Ferienprogramm wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Eine Anmeldung unter Telefon 03874 / 57 18 00 oder per Mail zebef@zebef.de ist erforderlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen