hintergrund : Versorgungs- bataillon 142

svz.de von
03. Juni 2016, 17:00 Uhr

• Im Zuge der Bundeswehrstrukturreform wurde im Januar 2003 das Instandsetzungsbataillon 142 zum Logistikbataillon 142.

• Im Oktober 2015 wird aus dem Logistikbataillon 142 das Versorgungsbataillon 142. Damit verbunden war die Verlegung des Stabes nach Hagenow.

• Auftrag: Als einziges Bataillon der Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“ ist das Versorgungsbataillon 142 (VersBtl. 142) disloziert. Es führt Kompanien an den Standorten Hagenow, Havelberg und Torgelow.

• Es stellt die logistische Unterstützung der Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“ im gesamten Aufgabenspektrum des Heeres sicher.

• Das Versorgungsbataillon 142 deckt im Betrieb Inland und in den Einsatzländern die Fähigkeiten, Transport, Nachschub und Instandsetzung ab.

• Im Jahr 2016 wird das Versorgungsbataillon 142 etwa 150 Soldaten in alle Einsatzgebiete der Bundeswehr entsenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen