Neustadt-Glewe : „Verschaukelt und hingehalten“

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 09. Dezember 2019, 19:55 Uhr

svz+ Logo
Traten in den Warnstreik: Beschäftigte der Henkel Beiz- und Poliertechnik vor dem Unternehmen.
Traten in den Warnstreik: Beschäftigte der Henkel Beiz- und Poliertechnik vor dem Unternehmen.

Beschäftigte der Henkel Beiz- und Elektropoliertechnik in Neustadt-Glewe im Warnstreik für mehr Lohn

Trötenlärm am frühen Montagnachmittag im Gewerbegebiet An der Autobahn in Neustadt-Glewe. Rund 30 Mitarbeiter des Unternehmens Henkel Beiz- und Elektropoliertechnik gingen um 13.30 Uhr auf die Straße: Zweistündiger Warnstreik für höhere Löhne. „Viele Beschäftigte in der Produktion hier erhalten nur Mindestlohn“, sagt Stefan Schad, Geschäftsführer der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite