Überschlagen und im Graben gelandet

felix alex
felix alex

von
19. September 2012, 05:39 Uhr

Neustadt-Glewe | Gestern Morgen ist es auf der A24, Höhe der Ausfahrt Neustadt-Glewe, zu einem Unfall gekommen. Nach Polizeiangaben verlor der 78-jährige Fahrers des Pkw Ford bei einem Überholvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern, überschlug sich und landete im Straßengraben. Der Fahrer aus der Müritz-Region wurde leicht verletzt. Seine Beifahrerin erlitt keinen Schaden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und der Unfall aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen