Weselsdorf : Suche nach Fördermitteln

von
11. Juli 2019, 10:57 Uhr

Während über das Bodenordnungsverfahren in Kummer jetzt doch noch in mehreren Straßen neue Gehwege mitsamt Beleuchtung gebaut werden können, gehen Weselsdorf und Niendorf an dieser Stelle leer aus. „Vorhaben, die nur die Beleuchtung betreffen, sind über diesen Weg nicht förderfähig“, erklärte Jens Gröger, Fachbereichsleiter Tiefbau bei der Stadtverwaltung, auf SVZ-Anfrage. Ganz gestrichen ist das Projekt aber nicht. Die Stadt Ludwigslust will nun Anträge auf Fördermittel über die Klimaschutzrichtlinie stellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen