Ludwigslust : Städtische Kitas: Eltern müssen wohl mehr zahlen

Erstmals seit zehn Jahren will die Stadt die Elternbeiträge für die kommunalen Kitas erhöhen.
Erstmals seit zehn Jahren will die Stadt die Elternbeiträge für die kommunalen Kitas erhöhen.

Kommune will Elternbeiträge erhöhen – Es wäre aber die erste Steigerung seit 2005

von
26. November 2015, 18:14 Uhr

Für die Betreuung ihrer Kinder in den städtischen Einrichtungen müssen Eltern ab kommendem Jahr wahrscheinlich tiefer ins Portmonee greifen. Die Stadt will zu 2016 die Elternbeiträge erhöhen, die entsprechende Satzungsänderung wird bereits in den Ausschüssen beraten. Im Gespräch ist eine Erhöhung um 12,5 Prozent bei allen Betreuungsarten in allen vier Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt.

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Printausgabe der SVZ am Freitag.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen