Ludwigslust : Stadt ruft zum Saubermachen

Großer Frühjahrsputz in Ludwigslust findet vom 3. bis 5. April statt

svz.de von
19. März 2014, 07:00 Uhr

Jede Hausfrau kennt das, denn es ist jedes Jahr zur Frühlingszeit das gleiche Ritual: Sauber machen, den Winter entstauben, Licht und Luft in das Haus lassen. Warum sollte nicht auch eine Stadt zum Frühjahrsputz antreten?

Ludwigslust ist ein wunderschöne Stadt, Besucher nehmen sie als gepflegt und sauber wahr. Und doch gibt es gerade nach den Wintermonaten so manche Ecke, die nicht sehr ansehnlich ist: Die achtlos weggeworfene Zigarettenschachtel, die liegengebliebene leere Sektflasche, vom Wind zerstreute Zeitungen, Kaffee-Becher, Verpackungen.

Und so suchen die Jugendfeuerwehren, die Ortsteilvertretungen und der Bürgermeister freiwillige Saubermänner und Sauberfrauen für einen gemeinsamen städtischen Frühjahrsputz.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, starten die großen Putztage am 3. bzw. 4. April 2014. Diese Tage sind als Aktionstage für Schulen und Kitas gedacht. Am Sonnabend, dem 5. April, von 9 bis 13 Uhr wird dann der Hauptputztag sein. Dazu sind alle Ludwigsluster recht herzlich aufgerufen. Dann wird auch die Ludwigsluster Remondis-Niederlassung von 9 bis 13 Uhr ihren Recyclinghof öffnen, so dass die Möglichkeit besteht, Abfall zu entsorgen. Ab 13 Uhr gibt es dann für alle Beteiligten einen gemeinsamen Ausklang auf dem Ludwigsluster Schlossplatz.

Es sind alle Ludwigsluster Einwohner, Schulen, Kindertagesstätten, Vereine und Firmen aufgerufen, an diesen Tagen Gehwege, Straßenränder, Grünflächen um Kitas, Vereinsheime, Schulen und Mehrfamilienhäuser auch in den Ortsteilen von Bonbonpapieren, Plastikteilen, Kartons, Autoreifen u.a. Abfall zu befreien. Auch angrenzende Wälder und Wiesen sollten gesäubert werden.

Das Ziel ist ehrgeizig, aber erreichbar, heißt es aus der Verwaltung. Man baue auf Zeit, Engagement und Leidenschaft der Einwohner für Ludwigslust. Stadt und Ortsteile sollen so rechtzeitig zu Ostern in vollem Glanz erscheinen.

Rückmeldung und Fragen zur Organisation und Bereitstellung von Abfallsäcken bitte an die Stadt Ludwigslust, Frau Krischke, Tel. 03874-52 62 32, Mail: sylvia.krischke@stadtludwigslust.de. Treffpunkte für die Sammelaktionen am 5. April, 9 Uhr: 1. Rennbahnweg / Verbindungsstr. Weselsdorf; 2. Lüblower Weg; 3. Laascher Weg (Spielplatz); 4. Helene-von-Bülow-Straße (Stadthalle); 5. Techentiner Wald/Gewerbegebiet, Ecke Rosenstr./ Reiterweg; 6. Kirchenplatz/ Schlossplatz; 7. Spielplatz Bauernallee, Feuerwehr; 8. Glaisin; 9. Hornkaten; 10. Kummer, jeweils Feuerwehrgerätehaus 11. Weselsdorf/ Niendorf, Dorfmitte.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen