Neustadt-Glewe : Sie üben für den Gespenstertanz

Diana Thiel übt mit den Mädchen und Jungen Tanzbewegungen ein.
Diana Thiel übt mit den Mädchen und Jungen Tanzbewegungen ein.

Diplom-Sozialpädagogin Diana Thiel vermittelt den Kleinen in der Kita „Mischka“ in Neustadt-Glewe Spaß an der Bewegung

von
22. Oktober 2015, 07:00 Uhr

„Wir heben die Arme und drehen uns im Kreis. Das macht ihr gut.“ Diana Thiel ist zufrieden mit ihren Schützlingen. In der Kita „Mischka“ in Neustadt-Glewe wird seit kurzem getanzt. Einmal pro Woche kommt Diplom-Sozialpädagogin Diana Thiel zu den Kleinen, um mit ihnen zu üben. „Mein dreijähriger Sohn besucht die Kita, so kam der Kontakt zustande, sagt Diana Thiel, die eine Zusatzqualifikation als Tanz- und Bewegungspädagogin besitzt.

Lesen Sie mehr in unserer Print- und e-paper-Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen