Dambeck/Schwerin : Schweriner feiern „Picasso des Nordens“

svz+ Logo
Im Gespräch: Christa Schenk und Willy Günther aus Dambeck während der Eröffnung im Finanzministerium
Im Gespräch: Christa Schenk und Willy Günther aus Dambeck während der Eröffnung im Finanzministerium

Der Dambecker Künstler Willy Günther ist seit gestern mit Doppelausstellung in der Landeshauptstadt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von
07. Februar 2020, 05:00 Uhr

Am liebsten ist er zuhause in seinem Atelier in Dambeck. Mit dem Pinsel in der Hand vor einem der vielen angefangenen Bilder, die in der ganzen Wohnung verteilt sind. Der Künstler Willy Günther mag keine...

Am litsneeb sit re zsuuaeh ni seemin teeirAl in kcbam.eD Mti dem esniPl ni rde aHdn rov eeimn rde vielen egafegnnanne Blir,ed eid in edr nagezn gnonuhW vrietetl idns. rDe nKeülrts lylWi ütenhGr gma eieknn groeßn berTul mu eenis oPrsne dnu iseen kre.We Gseentr brea susetm rde hegiä2-r8J nnu doch ürf einen gaT nies Hasu srseeva.ln ennD edi ehweirnrcS frtnieee den ltseKrnü eiclgh ziwe Ml.a chtgaimsNta ufa der slgsöennfgletrAsufuun ni ned änGneg esd iitsznamrnnimFusie nud dbsnae ni ned änumeR eds veusnr.nKsiet Etwa 90 erekW sde Dmkasecreb ndsi sbi ärzM in izew Atgeunellsuns sib zum jrührhFa ni nSecihrw uz s.eehn Frü ned gjennu rselütKn Maathtis tnKare, der tGenhür ohscn iste eilvne erhJan tnken, tis das ieen ilenek on.tesniaS „Ihc iwll sfat ,ngeas das hire ötennk enei teirchsosih egDesatuslopllpnu ,“wedner saget antreK sreetng. rhüGtnse ekerW rfänet dne segtiiZet dnu iesne nvo renei renneeuhug ltSrfmakboy. r„E hat die orgeß esmmkukAfiaetr merh las “ervni.edt saD nnedek ahcu eid ennJug eFerdun des tlnahtceSia musMes.u eiS anhett nde nresKltü im urJana in baDecmk hbucets dnu mansgeemi tim mhi eid kWree rüf dei cerirenShw Aluntnlesgsue saeuuhstc.g lndhEi„c letlts llWyi wedrei u“as, efeurt hsci tregnse uhca eid utrstedäNe lrenKiünts sarhCit .Skcnhe „ylWli sti ien brosrdeene Kesrütln nud ien norsdeeerb Mhnecs. rüF mchi sit re dre saioPsc dse nrs,oNde leiw re so reüktvcr nud ndreas “matl.

zur Startseite