Ludwigslust : „Schule soll nicht satt machen“

Die Zehnklässlerin Lena Scholz zeigt dem Nachwuchsschüler Philipp, wie sie mit Hilfe des Bunsenbrenners die bunten Flammen erzeugen kann.  Fotos: Franziska Meier
1 von 3
Die Zehnklässlerin Lena Scholz zeigt dem Nachwuchsschüler Philipp, wie sie mit Hilfe des Bunsenbrenners die bunten Flammen erzeugen kann. Fotos: Franziska Meier

Regionalschule „Peter Joseph Lenné“ in Ludwigslust öffnete Türen für die zukünftigen Schüler

von
25. Januar 2016, 17:43 Uhr

„Schule soll nicht satt machen, sondern hungrig“, betont Jutta Schulz gegenüber den Eltern, die sich beim Tag der offenen Tür über die Regionalschule „Peter Joseph Lenné“ informieren wollen. „Ich persönlich komme jeden Tag gerne in diese Einrichtung, um hier zu arbeiten und die Kinder zu unterrichten“, verrät die Schulleiterin, die schon seit elf Jahren ihr Amt bekleidet. Was die Besucher erleben konnten, lesen Sie in der Dienstagausgabe des Ludwigsluster Tageblattes und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen