Neustadt-Glewe : Schmackhafte Spendenaktion im Advent

dsc_8101

neumann_neu.jpg von
13. Dezember 2018, 11:44 Uhr

Am zweiten Nachmittag war das letzte Stück des Riesenstollens verkauft. „Damit haben wir 354 Euro eingenommen“, sagt Bäcker

Thomas Mahnke. „Wir runden auf 500 Euro auf, die wir den Volleyballkindern des SV Fortschritt Neustadt-Glewe spenden.“ In dem Stollen, den der Bäckermeister für den Weihnachtsmarkt gebacken und mit Bürgermeisterin Doreen Radelow angeschnitten hatte, steckten unter anderem mehr als neun Kilo Rosinen und mehr als vier Kilo Butter. Am Ende war er 26 Kilogramm schwer und drei Meter lang. In seinem Stollen stecke viel sächsischer Stollen, so Mahnke. „Ich habe einige Tipps von Freunden bekommen, die ich während meiner Meisterschule in Dresden kennenlernte.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen