Kummer : Rund um Licht und Feuer

Die Black-Fire-Artists sind beim Lichterfest wieder mit ihrer Feuershow dabei.
Die Black-Fire-Artists sind beim Lichterfest wieder mit ihrer Feuershow dabei.

Lichterfest in Kummer mit Dudelsäcken, Umzug und Bühnenprogramm.

von
08. November 2018, 10:58 Uhr

Lichterfest in Kummer. Am Sonnabend ist es wieder soweit. Um 17 Uhr startet an der Kindertagesstätte der Laternenumzug, der von den Dudelsackspielern vom „Clan MacLanborough“ begleitet wird. Auf dem Gelände der Feuerwehr angekommen, können sich die Besucher stärken. Die Kinder können am Feuer Knüppelkuchen backen.

Gegen 18.30 Uhr beginnen dann Kinder von Grundschule und Kita mit ihren Vorführungen. Dazu wird die Bühne in Schwarzlicht getaucht. Wenn anschließend die Männern aus Kummer loslegen, wird es wieder heller. Es wird sportlich und grazil. Zum Abschluss des Programms jonglieren die Black-Fire-Artists mit Feuer. Alle Einwohner sind aufgerufen, ihre Grundstücke mit Licht zu schmücken.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen