Ludwigslust : Rufbussystem weiter ausbauen

neumann_neu.jpg von 22. Juni 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Die Wählergemeinschaften sind sich einig: Freier Horizont und Freie Wähler gehen als eine Fraktion in den Kreistag.
Die Wählergemeinschaften sind sich einig: Freier Horizont und Freie Wähler gehen als eine Fraktion in den Kreistag.

Freier Horizont und Freie Wähler gründen gemeinsame Fraktion und ziehen mit vier Mitgliedern in den neuen Kreistag ein

Diese Verbindung kam für viele wohl überraschend. „Aber es passt zusammen“, sagt Heiko Böhringer vom Freien Horizont, der im neuen Kreistag eine Fraktion mit den Freien Wählern bildet. In Ludwigslust hatten sich die beiden Wählergemeinschaften getroffen und diesen nicht unwichtigen Schritt beschlossen. Der Freie Horizont und die Freien Wähler hatten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite