Eldena : Riesen-Glucke im Wald bei Krinitz gefunden

svz+ Logo
Bei Krinitz fand Ramon Brandt diese Fette Henne.
Bei Krinitz fand Ramon Brandt diese Fette Henne.

Glücklicher Pilzsammler Ramon Brandt lässt es sich jetzt schmecken

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Dieser Fund hat es in sich: Fette Henne oder Krause Glucke. Sammler Ramon Brandt hatte es beim Suchen genau auf diese Pilzsorte abgesehen. Und wurde im Wald bei Krinitz fündig. Die Fette Henne, die er do...

eDseir duFn aht es ni cshi: eFett nHnee deor erKaus Gcleuk. laemmrS onRma nrBatd hatte es iemb uSnceh aeung fua desei esltrPzio seenaegbh. Udn drewu im ladW bei nrKiizt niü.fgd

iDe Fette H,nene ied re odrt edct,tneke tah nneie enhttslatic usmsDehecrr nvo übre 06 e.rtZinmeten I„ch hcsue mirem nur leitzeg nhca eindes lzie,nP“ vrtäer der icglüehklc meaSmr.l

erD tlißeroG des Pielzs diwr ttjze bgeetran udn pntceesnderh mit Sckep nud lwbeieZn eeui.zbetrt slel,A asw brgüi l,tibeb tomkm nadn in ied hTefku.ritleüh

zur Startseite