Dömitz : Reinhold Suhrau ist Bürgermeister

von 17. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wurde mit rund 62 Prozent der Stimmen zum neuen Dömitzer Bürgermeister gewählt: Reinhold Suhrau.
Wurde mit rund 62 Prozent der Stimmen zum neuen Dömitzer Bürgermeister gewählt: Reinhold Suhrau.

Wechsel in Dömitz: In der Stichwahl wählten knapp 62 Prozent den gebürtigen Hamburger

Die Stichwahl hat es entschieden: Reinhold Suhrau ist der neue ehrenamtliche Bürgermeister von Dömitz. Der gebürtige Hamburger, gemeinsamer Wahlvorschlag von Unabhängiger Wählergemeinschaft (UWG) Dömitz, SPD und Linken, erhielt 61,5 Prozent der Stimmen, Amtsinhaber Helmut Bode (CDU) vereinte 38,5 Prozent der gültigen Stimmen auf sich. „Das Ergebnis is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite