Ludwigslust : Rattunde Unternehmen blickt in die Zukunft

von 11. September 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
In der zerspanenden Fertigung: Ulrich Rattunde (l.) mit Mitarbeiter Ingo Gaarz an einem der neuen Bearbeitungszentren.
In der zerspanenden Fertigung: Ulrich Rattunde (l.) mit Mitarbeiter Ingo Gaarz an einem der neuen Bearbeitungszentren.

Firma Rattunde ist in eine Aktiengesellschaft umgewandelt worden. Die Änderung der Rechtsform sollte laut dem Vorstand keine Folgen für die Mitarbeiter haben.

Die Rechtsform des Familienunternehmens hat sich geändert, die Eigentümer bleiben die gleichen. Aus der Ludwigsluster Rattunde & Co GmbH ist eine Aktiengesellschaft, die Rattunde AG, geworden. Auch das Geschäftsfeld ändert sich nicht: Der Maschinenbauer stellt unter dem Markennamen ACS Fertigungssysteme her, auf denen Rohre, Stäbe und Vollmaterial bear...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite