zur Navigation springen
Ludwigsluster Tageblatt

20. August 2017 | 17:37 Uhr

Neu Göhren : Rasende Rasentrecker

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Wertungsläufe zur Deutschen Meisterschaft in Neu Göhren

Seit ein paar Wochen surren sie wieder fast täglich in Kleingartenanlagen und auf den Dörfern – Rasenmäher und Rasenmähtraktoren. In Neu Göhren werden am Sonnabend, dem 3. Mai, ganz besondere Versionen dieser technischen Gartenhelfer zu erleben sein. Bei ihnen geht es nicht um den glatten Schnitt, sondern um Schnelligkeit. Zum dritten Mal werden in Neu Göhren Wertungsrennen zur deutschen Meisterschaft im Rasenmähertraktorenrennen ausgetragen. In diesem Jahr gibt es die Premiere auf einer neuen Strecke.

Für die drei Rennen in der Nähe des Campingplatzes mit Bootsanleger haben sich bislang mehr als 30 Fahrer mit ihren Rennmaschinen angemeldet. Alle Teams nehmen am Renntag mit ihren Rasenmähertraktoren an den Wertungsläufen um die deutsche Meisterschaft teil. Die ersten Renn-Traktoren werden um 9 Uhr zum Trainingslauf an den Start gehen. Dann folgen den ganzen Tag über Rennen, ehe gegen 17 Uhr der Sieger gekürt werden soll.

Nicht nur die Aktiven, sondern auch die Besucher sollen an diesem Tag ihren Spaß haben, wie das gastgebende Team verspricht. Für Getränke und Essen ist gesorgt. Und am Abend gibt es nicht nur die abschließende Rennparty, sondern auch eine Tanzveranstaltung im Festzelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen