Ludwigslust : „Pomp, Pracht und Perücke“

Ein Prunkstück im Schloss ist der Goldene Saal.  Fotos: detlef klose
1 von 2
Ein Prunkstück im Schloss ist der Goldene Saal. Fotos: detlef klose

Wieder traditionelle Familienführungen im Ludwigsluster Schloss geplant

von
07. Februar 2018, 12:00 Uhr

Sie sind immer wieder beliebt und werden gerne genutzt: Öffentliche Familienführungen im Schloss Ludwigslust für Kinder, Eltern und Großeltern. Auch für den kommenden Monat können sich alle Interessierten schon jetzt Termine vormerken. So gibt es am Mittwoch, dem 14. März, um 13.30 Uhr eine öffentliche Kinderführung „Pomp, Pracht und Perücke“ – Kleidung und Körperhygiene im 18. Jahrhundert. Museumspädagogin Sylvia Wulff: „Interessierte Kinder und Jugendliche, gern auch in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern, erfahren Kurioses über die Körperhygiene und die Fächersprache.“

Alle Interessenten können sich bereits jetzt auf Ostern im Schloss freuen. Für die Osterfeiertage gilt ein spezielles Angebot an öffentlichen Schloss- und Schlossparkführungen, informiert Sylvia Wulff. So lädt das Schlossmuseum am 31. März und am Ostersonntag, dem 1. April, jeweils um 13.30 Uhr zur öffentlichen Familienführung „Das Leben der herzoglichen Familie“ ein. „Während des Schlossrundgangs begeben wir uns auf eine Zeitreise. Dabei erzählen uns die Porträts der mecklenburgischen Herzogsfamilie Interessantes über das höfische Leben und die Mode zur Zeit des Barock und Rokoko“, so Museumspädagogin Sylvia Wulff.

Zu einem Spaziergang der besonderen Art lädt das Schlossmuseum an den Tagen vom 30. März bis 2. April ein. Von Freitag bis Montag, jeweils um 15 Uhr, beginnt die öffentliche Schlossparkführung mit Besichtigung des Helenen-Paulownen-Mausoleums. Treffpunkt ist am Schloss.

Öffentliche Schlossführungen gibt es vom 30. März bis 2. April jeweils um 11, 14 und 15 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen