Picher: Vermeintliche Diebinnen im Haus überrascht

von
20. Juni 2019, 15:24 Uhr

In Picher haben zwei unbekannte Frauen am Mittwochmittag die Räume eines Einfamilienhauses durchsucht. Gestohlen wurde nach einer ersten Übersicht offenbar nichts.

Während die Bewohner im Hause waren, drangen die Täterinnen offenbar durch eine unverschlossene Tür in das Haus ein. Als die Bewohner durch Geräusche im Haus schließlich auf die Diebinnen aufmerksam wurden, flüchteten diese. Die beiden südländisch aussehenden Frauen sollen anschließend in einen weißen PKW gestiegen und in Richtung Ludwigsluster Straße davon gefahren sein. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun um Hinweise zu diesem Vorfall, der sich gegen 13:00 Uhr in der Teichstraße ereignet hat.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen