Schlesin : Osterlämmer erkunden den Stall

von 12. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Süßes Symbol zum Osterfest: Über die Feiertage wird im Schlesiner Stall das 500. Lamm erwartet. Fotos: Schulze
1 von 2
Süßes Symbol zum Osterfest: Über die Feiertage wird im Schlesiner Stall das 500. Lamm erwartet. Fotos: Schulze

Auf dem Hof von Schäfermeister Maik Gersonde in Schlesin erblickt aktuell fast täglich ein Lamm das Licht der Welt

Munter springen die Lämmer durch das frische Stroh. Beobachten neugierig alles, was um sie herum geschieht. Während die Mutterschafe fressen, wollen die Lämmer lieber spielen. Im Stall von Schäfermeister Maik Gersonde in Schlesin gibt es weiße und schwarze Lämmer, welche mit braunen Flecken an den Ohren. Und es gibt Bella, die aussieht, als würde sie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite