Ludwigslust : Oleander im Winterquartier

neumann_neu.jpg von 02. November 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Vor wenigen Tagen standen Oleander und Granatapfel noch am Rasenparterre. Jetzt sind sie für den Winter eingelagert.
1 von 3
Vor wenigen Tagen standen Oleander und Granatapfel noch am Rasenparterre. Jetzt sind sie für den Winter eingelagert.

Mediterrane Pflanzen aus Schlossgarten wurden in Mestlin eingelagert

Umzug ins Winterquartier. Die Orangeriepflanzen, die rund um das Rasenparterre hinter dem Ludwigsluster Schloss standen, sind in dieser Woche abgeholt worden. „Seit einigen Jahren bringen wir sie in eine Gärtnerei in Mestlin“, erklärt Dietmar Braune, Leiter des Dezernats Gärten bei den Staatlichen Schlössern, Gärten und Kunstsammlungen MV. „Dort sind ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite