Ludwigslust : Nicht aufhalten, aber verzögern

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 14. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Landratsamt in Ludwigslust haben Teile des Katastrophenschutzstabes des Landkreises die Arbeit aufgenommen.
1 von 2

Im Landratsamt in Ludwigslust haben Teile des Katastrophenschutzstabes des Landkreises die Arbeit aufgenommen.

Kampf gegen Corona-Virus: Kita-Schließungen, Betretungsverbote und geschlossene Büros – Landkreis ergreift drastische Maßnahmen

Die Kindertagesstätten und Schulen bleiben bis voraussichtlich nach Ostern geschlossen. Die Schülerbeförderung ist eingestellt. Rückkehrer aus Risikogebieten dürfen Schulen, Kitas und Pflegeheime nach ihrer Rückreise 14 Tage lang nicht betreten. Der Katastrophenschutzstab hat seine Arbeit aufgenommen. Im Kampf gegen eine zu schnelle Ausbreitung der Co...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite