Bresegard bei Eldena : Nach langer Reise zurück

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 07. April 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Wieder voll besetzt: Am Montag landete auch Storch H 4190 im Nest in Bresegard bei Eldena. Später als im vergangenen Jahr.
Wieder voll besetzt: Am Montag landete auch Storch H 4190 im Nest in Bresegard bei Eldena. Später als im vergangenen Jahr.

Storch H 4190 ist wieder in Bresegard gelandet. Besenderte Störche im Amt Neuhaus liefern ihre Flugdaten

Friedrich Güritz’ Blicke gingen in den vergangenen Tagen immer wieder nach oben – zum Storchennest auf seinem Grundstück. Doch vom Storch mit der Ringnummer H 4190, der dort schon mehrere Jahre gebrütet hatte, war lange Zeit nichts zu sehen. Doch am Montag war es dann endlich soweit. Der Storch ließ sich zum ersten Mal auf dem Horst nieder. Damit war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite