zur Navigation springen
Ludwigsluster Tageblatt

16. Dezember 2017 | 21:47 Uhr

Ludwigslust : Mit Herrn Möller sicher ans Ziel

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Als erster Autofahrer in Deutschland wird Heinz Möller von der Verkehrswacht für 40 unfallfreie Jahre als Berufskraftfahrer geehrt

svz.de von
erstellt am 12.Okt.2015 | 06:48 Uhr

Venedig, Oslo, München, Prag. Keine Strecke ist ihm fremd, kein Weg zu weit. Heinz Möller liebt das Autofahren. Seit seiner Fahrprüfung im Opel P 4 vor 63 Jahren weiß er, dass er das auch beruflich machen will. Er absolviert die Ausbildung zum Busfahrer und fährt jahrzehntelang für den Kraftverkehr in Boizenburg. Auch als er längst Rentner ist, gehört er noch fest zum Fahrer-Pool des Reiseveranstalters GO Trans Boizenburg. Warum? „Das Fahren gibt mir ein Gefühl von großer Freiheit“, sagt er. „Ich übernehme gern Verantwortung und freue mich, wenn mir die Leute hinten auf den Plätzen vertrauen. Wenn sie entspannt auf ihren Sitzen schlafen während ich fahre, dann ist das das schönste Kompliment.“

Mehr über Heinz Möller und die Auszeichnungsfeier in Ludwigslust in der E-Paper- und Printausgabe am Montag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen