zur Navigation springen

"Matsch-Rennen" lockte Zuschauer auf die Rennbahn

vom

svz.de von
erstellt am 19.Aug.2012 | 10:11 Uhr

Ludwigslust | Trotz, oder gerade wegen der hochsommerlichen Temperaturen kamen die Zuschauer am Sonnabend auf die Ludwigsluster Rennbahn und ließen sich von den teilweise gewagten und außergewöhnlichen Darbietungen der Quadfahrer unterhalten.

Nachdem im "Pulling", Quadcross und auf der Rennstrecke die Sieger ermittelt wurden, bot das "Moddern" den angereisten Quadfans einige amüsante Bilder und bildete somit einen würdigen Abschluss. Mit großer Geschwindigkeit ließen die Piloten ihre vierrädrigen Fahrzeuge durch die extra ausgiebig gewässerte Strecke fahren und sorgten damit für reichlich schmutzige Kleidung bei den umstehenden Besuchern. Aber gerade wegen diesem Spektakel hatten viele Zuschauer erst den Weg auf den Ludwigsluster Motodrom gefunden. Und auch die kleinen Gäste kamen auf den Kidsquads und der Hüpfburg auf ihre Kosten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen